MSM Pulver 1000 g

Neu
Keine Bewertungen

Preis:
SonderpreisSFr. 19.95

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Nur noch 1 verfügbar

Wir versenden die Pakete jeden Mittwoch.
Bestellungen am Mittwoch vor 16 Uhr werden am gleichen Tag versendet.

Abholen am Blankweg 2b verfügbar

Gewöhnlich fertig in 2 - 4 Tagen

Beschreibung

MSM Pulver aus reinem Methylsulfonylmethan 1000g

Die MSM-Pulver von Unimedica sind, entsprechend gesetzlichen Vorgaben, frei von Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Magnesiumstearat sowie ohne Gentechnik, laktosefrei, glutenfrei und gelatinefrei.

Einigen MSM-Präparaten am Markt wird künstliches Vitamin C zugesetzt. Wir verzichten darauf ganz bewusst zugunsten hochwertiger Produkte mit höchstem Reinheitsgrad. Sollte ein zusätzlicher Bedarf an Vitamin C bestehen, kann es über hochwertige natürliche Quellen wie Camu Camu oder Acerola ergänzt werden.

Wie kann MSM Pulver von Unimedica verwendet werden?

1000 g reines MSM Pulver (Methylsulfonylmethan) mit einem Reinheitsgrad von über 99 % und einem Mesh-Wert von 60 - 80, hochdosiert mit 1 g pro Portion.

Die Tagesdosis beträgt 1 Portion =  ca. ½ Messlöffel. Das entspricht 1.000 mg MSM. Das Pulver sollte in eine kalte Speise oder Getränk eingerührt und so eingenommen werden. MSM ist eine natürliche, organische Schwefelverbindung, die in fast allen Organismen vorkommt.

Was ist MSM Pulver?

Hinter der etwas kryptischen Abkürzung MSM verbirgt sich der Name eines wichtigen schwefelhaltigen Naturstoffs: Methylsulfonylmethan. MSM gehört zur Gruppe der organischen Schwefelverbindungen (Sulfone). Es handelt sich um eine weiße, geruchlose und kristalline Substanz mit einem Schwefelanteil von circa 34 %. Der Stoff kommt in nahezu allen Organismen vor und wird für viele biologische Prozesse benötigt. Unter anderem ist MSM ein unverzichtbares Element im Stoffwechsel. Der Körper benötigt es für die Produktion körpereigener Stoffe wie Aminosäuren, Enzyme, Hormone und Körpereiweiße.

MSM Pulver: Warum ist Schwefel für unseren Organismus so wichtig?

Obwohl es sich um einen lebenswichtigen Mineralstoff handelt, ist Schwefel den meisten Menschen weniger bekannt als etwa Eisen oder Magnesium. Dieses Schattendasein fristet das Element jedoch zu Unrecht, da es an lebenswichtigen physiologischen Prozessen beteiligt ist. Schwefel kommt in zahlreichen körpereigenen Stoffen vor. Unter anderem ist es essenziell für die Bildung von Kollagen sowie von schwefelhaltigen Aminosäuren wie Methionin oder Cystein. Zudem ist Schwefel ein integraler Bestandteil von Antioxidantien wie Glutathion, die für die Entgiftung eine zentrale Rolle spielen. Auch Insulin, Coenzym A und der Blutgerinnungshemmer Heparin sind schwefelhaltig.

Darüber hinaus ist Schwefel für die Gesundheit von Knochen, Knorpeln, Muskeln und Sehnen unverzichtbar. Starke Schwefelbrücken dienen der korrekten räumlichen Ausrichtung der Körpereiweiße und sorgen auf diese Weise für Stabilität. Auch Haare, Nägel und Bindegewebe profitieren von einer ausreichenden Schwefelversorgung.

 

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Verwandte Produkte

Angeschaute Produkte